Nachhaltigkeit

Wir waren schon immer nachhaltig

Nachhaltigkeit ist ein wesentlicher Bestandteil der DEFLEX®-Unternehmensstrategie. Geschäftsleitung und Mitarbeiter*innen sind ständig bestrebt einen Mehrwert durch innovative und wirtschaftlich einzusetzende Produkte und Leistungen für Kunden und Geschäftspartner zu schaffen. „Fenster und Fassaden sind hochtechnisch auf Einsparung von Energie, Langlebigkeit und die Steigerung des Wohnkomforts ausgerichtet“, so die DEFLEX®-Geschäftsleitung. „Wir helfen unseren Kunden dabei, ihrerseits Konzepte erfolgreich zu entwickeln und nachhaltig zu verwirklichen.“

Von der Wertstoffreste- und sortenreinen Abfalltrennung über biologisch abbaubare Packmaterialien bis hin zur Unterstützung von Wettbewerben zum Insektenschutz zieht sich das Thema Nachhaltigkeit und Umweltschutz durch sämtliche Geschäftsbereiche von DEFLEX®.

DGNB gelistete Produkte
Wenn‘s geht elektrisch – erstes E-Auto bereits in 2016
Verwendung von Regeneraten - wo machbar

CO2 neutraler Standort

Die DEFLEX®-Dichtsysteme GmbH bezieht regenerativ erzeugten Strom. Damit wird der Standort in Moers aus 100% erneuerbaren Energiequellen ohne Co2- Emissionen und ohne Atomstrom versorgt.

Kontinuierlich streben wir nach Ressourceneffizienz. Bereits 2009 wurde Photovoltaik installiert sowie die Wärmegewinnung durch Wärmepumpensysteme umgestellt. Mit gleicher Technologie erfolgt im Sommer bei Bedarf die Kühlung der außenliegenden Büroräume.

Umweltschutz beginnt vor der Tür

Auch mit kleinen Dingen den Umweltschutz anzukurbeln und die Mitarbeiter*innen dafür zu sensibilisieren, gehört zum Alltag der DEFLEX®. So entstand mit den Azubis auf dem Firmengelände ein großes Insektenhaus. Und an den firmeneigenen Bäumen auf dem Gelände hängen Nistkästen für verschiedene einheimische Vogelarten.
Das Management der DEFLEX® unterhält zudem einen regelmäßigen Kontakt zum örtlichen Betreiber des Gewerbeparks Moers-Gegend. Einvernehmlich werden so die Infrastrukturbelange sowie ökologische Fragen und Aufgaben zum Betriebsgelände besprochen.

Biologisch abbaubare Packmaterialien

Überwiegende Verpackung aus Recycling-Kartonage. Recycling von Alt-Pappe mit Verpackungspolstermaschine. Einsatz von Bio-Luftpolsterfolie.

Hochwertige sortenreine Materialien

Einsatz von sortenreinen Materialien. Konsequente Produktoptimierung durch kompetente Forschung und Entwicklung.

Wertstoffreste- und sortenreine Abfalltrennung

Wertstoffreste werden sowohl in der Fertigung als auch in der Verwaltung getrennt gesammelt, in Containern gelagert und einer nachhaltigen Verwertung zugeführt.

DEFLEX® Nachhaltigkeit in Zahlen

0 Mrd.
Insekten geschützt durch „Aussperren“
0 Tsd.
kWh/Jahr regenerativ erzeugter Strom
0%
Stromversorgung aus erneuerbaren Energiequellen

Umweltschutz beginnt vor der Haustür

Insektenschützer-Wettbewerb

Seit 2019 ist DEFLEX® Sponsor des deutschlandweiten Insektenschützer- Wettbewerbs, der Einzelpersonen, Vereine oder Firmen für ihre jeweiligen Aktionen rund um den Insektenschutz auszeichnet.

So gab es unter den Teilnehmern bereits einen Kindergarten mit einer eigenen Imkerei oder Personen, die aus alten Kaugummiautomaten Saatgutautomaten gebaut haben.
2022 gibt es insgesamt 3 Gewinn-Möglichkeiten. Gesucht wird die Kinder- oder Jugendmannschaft mit der besten Insektenschutz-Idee, das beste Sandarium sowie die schönste Insekten-Blühwiese.

Erfahren Sie mehr

Lebensräume teilen und Insekten schützen. Mit dem DEFLEX®-Insektenschutz bleiben Insekten draußen in ihren natürlichen Lebensräumen – und der Mensch hat in den Innenräumen seine Ruhe vor Mücke, Wespe & Co.

Das DEFLEX® Insekten- und Pollenschutz-Gewebe ist nahezu unsichtbar und lässt nur Licht und Luft in Ihre Wohnwelt. Pollen und Insekten lassen wir nicht rein!

Zum Insektenschutz

DEFLEX® unterliegt einer strengen Qualitätskontrolle. Das Qualitätsmanagement ist zertifiziert nach ISO 9001:2015.

2022 hat DEFLEX® die Vorprüfung zur Zertifizierung nach ISO 14001:2015 in Auftrag gegeben, so dass zukünftig neben dem Qualitäts- auch das Umweltmanagement mit aufgenommen wird.

Zu den Zertifikaten